Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

SD-RAM steht für "Synchronous Dynamic - Random Access Memory" und ist eine weitere Art von Arbeitsspeicher Bausteinen in der Computertechnik. SD-RAM ist eine Weiterentwicklung des EDO-RAMs und kamen etwa 1997 auf den Markt. SD-RAM gilt heute als veraltet und wird fast überhaupt nicht mehr im Handel angeboten.

Was ist neu bei SD-RAM?

Die große Erweiterung bei SD-RAM steht schon im Namen: "Synchronous, oder auch Synchron". Das heißt, der SD-RAM Takt wurde mit dem CPU-Takt synchronisiert. Dadurch ist es der CPU möglich viel schneller und effektiver auf den Speicher zuzugreifen. Diese Technik verdoppelte in etwa den Speicherzugriff gegenüber EDO-RAM.

Da der Speicher Synchron zum internen Prozessor-Cachespeicher arbeiten muss, ist es bei SD-RAM wichtig auf die richtige Geschwindigkeit zu achten. Dabei spielt der FSB (Front Side Bus) die entschiedene Rolle. Der FSB ist der interne Taktgeber für die CPU und wird dann entsprechend der Prozessorgeschwindigkeit mit Multiplikatoren hochgerechnet.

SD-RAM Speicher gab es für eine FSB Geschwindigkeit von 66 MHz bis 166 MHz. Die Bezeichnung der SD-RAM Module ist dann entsprechend: PC-66, PC-100, PC-133, PC-166.
Die PC-166 Speicherbausteine entsprechen nicht mehr der eigentlichen Norm und sind für das übertakten von Computer-Systemen gedacht.

Wie wird SD-RAM angeboten?

DIMM SpeichermodulSD-RAM wurde auf so genannten Speichermodulen angeboten. Das heißt, es wurden passend für die BUS-Breite alle benötigten Speicherbausteine auf einer kleinen "Modul-Platine" zusammengefasst und verkauft. Diese Module mit SD-RAM nennt man auch "DIMM-Speicher Modul" DIMM steht für "Dual In-Line Memory Module". Der Anwender brauchte somit nur noch ein, oder mehrere Modul(e) in den dafür bereitgestellten Steckplatz auf der Hauptplatine zu stecken und der Computer ist mit der gewünschten Speichergröße ausgestattet.

[Zurück zur Übersicht]

Joomla Toplist

Besucher heute

® Auf im Beitrag genannte Namen und Bezeichnungen, sowie auf Logos können Markenrechte von Firmen im In- und Ausland liegen

www.CompTech-Info.de wird gehostet von:

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Wer ist online

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online

Beiträge:

Deine Daten

IP

Kleine Spende

Hier bitte ich Dich um eine kleine Spende für meine Webseite "www.CompTech-Info.de".
Weitere Infos dazu habe ich hier für Dich zusammengestellt.
Vielen Dank!
 

Ziel, mindestens: 119,40 €
Gespendet 2017:  28,37 €
Letzte Aktualisierung: 25.02.2017
Zum Seitenanfang