Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

ATA (IDE) LeitungenSeit der Einführung von S-ATA verwenden die Hersteller für den "alten" ATA (IDE) Anschluss auch häufig die Bezeichnung "P-ATA" für "Parallel-ATA" um Verwechslungen mit "S-ATA" für "Serial-ATA" zu vermeiden. Steht in einer Beschreibung also z.B. "Zwei P-ATA Anschlüsse" bedeutet das nichts anderes, das der Computer zwei 40-polige ATA (IDE) Anschlüsse besitzt, was bis heute noch Standard ist.

Weitere Informationen zu ATA findet Ihr hier

Weitere Informationen zu IDE findet Ihr hier

Weitere Informationen zu S-ATA findet Ihr hier

ATA (IDE) Anschlüsse auf einer Hauptplatine

[Zurück zur Übersicht]

Joomla Toplist

Besucher heute

® Auf im Beitrag genannte Namen und Bezeichnungen, sowie auf Logos können Markenrechte von Firmen im In- und Ausland liegen

www.CompTech-Info.de wird gehostet von:

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Beiträge:

Deine Daten

IP

Kleine Spende

Hier bitte ich Dich um eine kleine Spende für meine Webseite "www.CompTech-Info.de".
Weitere Infos dazu habe ich hier für Dich zusammengestellt.
Vielen Dank!
 

Ziel, mindestens: 119,40 €
Gespendet 2017:  28,37 €
Letzte Aktualisierung: 25.02.2017
Zum Seitenanfang