Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

UAE 8/8 (8) AnschlussdoseDie Abkürzung IAE steht für "ISDN Anschluss Einheit" und ist eine Anschlussdose, die ausschließlich für die Verdrahtung des ISDN S0-Busses verwendet wird. Die Endgeräte werden über so genannte RJ-45 Westernstecker an diese Dose angeschlossen. RJ-45 Stecker werden neben dem ISDN-Anschluss auch im Computerbereich für den Netzwerkanschluss verwendet und haben 8 Kontakte. Beim S0-Bus und den hier beschriebenen IAE-Dosen werden allerdings nur die inneren 4 Anschlüsse verwendet.

Bei der IAE-Dose sind im Gegensatz zur UAE-Anschlussdose wie gesagt nur 4 Kontakte beschaltet und nach außen auf entsprechende Anschlussklemmen geführt. Die Anschlüsse der IAE-Dose sind bereits so angelegt, dass sowohl die Verdrahtung als auch die Anbringung der Abschlusswiderstände sehr einfach möglich ist. Für die IAE-Dosen gibt es auch fertige Abschluss-Widerstands Einheiten. Das ist ein kleines Gehäuse mit zwei eingebauten 100 Ohm Widerständen. Die vier Anschlüsse passen genau vom Abstand in die vier Anschlüsse einer IAE-Anschlussdose. Bei einer UAE-Dose können nur einzelne Widerstände verwendet werden, da die Anschlüsse in einer anderen Reihenfolge angeordnet sind.

Die Klemmen an einer IAE-Dose sind in folgender Reihenfolge angelegt:

  • Anschluss 1a
  • Anschluss 1b
  • Anschluss 2a
  • Anschluss 2b

IAE und UAE Dosen können natürlich problemlos bei der Installation gemischt werden. Zu beachten ist dabei nur, dass die Reihenfolge der Anschlussklemmen bei einer IAE und bei einer UAE Dose unterschiedlich sind.

 

Beschaltung der IAE- und UAE Dosen:

Beschaltung von IAE und UAE Anschlussdosen

Steckverbinder in der Telekommunikationstechnik

Welche IAE-Dosen gibt es?

IAE-Dosen gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit einer und mit zwei RJ-45 Anschlussmöglichkeiten. Bei der Ausführung mit zwei Anschlussmöglichkeiten gibt es welche bei denen die zwei Dosen bereits intern verbunden und welche bei denen beide Dosen an separaten Anschlussklemmen nach außen geführt sind. So ist für alle Anwendungsbereiche die passende Dose verfügbar:

  • IAE 8 (4) = eine RJ-45 Buchse mit 4 nach außen geführten Anschlüssen
  • IAE 8/8 (4) = zwei RJ-45 Buchsen bei denen die 4 Anschlüsse getrennt von beiden Buchsen nach außen geführt sind
  • IAE 2x8 (4) = zwei RJ-45 Buchsen, bei denen die Anschlüsse intern verbunden sind und nur über 4 Klemmen nach außen geführt sind

Wozu unterschiedliche ISDN Dosen?

IAE Dosen sind reine ISDN S0-Buss Anschlussdosen. Damit lässt sich eine ISDN-Verdrahtung sehr einfach realisieren. Diese Dosen eignen sich aber nur für die ISDN Verdrahtung.
UAE-Dosen hingegen sind, wie der Name schon sagt "Universal Anschluss Einheit" viel universeller einsetzbar. Hier sind alle 8 Kontakte beschaltet, so dass man auch ganz spezielle Verdrahtungen damit vornehmen kann. Denkbar wäre z.B. eine Verdrahtung von ISDN und analogem Telefon über nur einen Anschluss. Die UAE-Dosen kann man auch für andere Anschlüsse in der Kommunikationstechnik verwenden.

Joomla Toplist

Besucher heute

® Auf im Beitrag genannte Namen und Bezeichnungen, sowie auf Logos können Markenrechte von Firmen im In- und Ausland liegen

www.CompTech-Info.de wird gehostet von:

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Wer ist online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Beiträge:

Deine Daten

IP

Zum Seitenanfang